die farbechten DIE LINKE.

Rödelheim Praunheim Hausen Westhausen Industriehof

Bange machen gilt nicht

Posted on | Januar 27, 2020 | Kommentare deaktiviert für Bange machen gilt nicht

Über Digitalisierung am Beispiel der Mobilität referiert Franz Uphoff am Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr im Rödelheimer Vereinsringhaus.

Die digitale Zukunft ist eine Tatsache, an der keiner vorbeikommt. Und die Entscheidung, wie diese gestaltet wird und unser aller Leben beeinflusst, geschieht jetzt.

Die Stadtteilgruppe die farbechten/die Linke bietet in einer Veranstaltung sowohl Information als auch Diskussion zu diesem Thema, das in seiner Komplexität kaum zu fassen ist. Deshalb soll die Fokussierung auf den Bereich Mobilität die Chance bieten, sich tiefgründiger mit den Bedingungen einer demokratisch gestalteten Digitalisierung zu befassen.

Mobilität umfasst neben dem ökologischen Aspekt (Klimakrise) auch die Frage nach den Bedürfnissen der Bevölkerung, die nicht in den Großstädten leben und auf individuelle Mobilität mangels bisher vorhandener Alternativen angewiesen sind. Ebenso spielt der Gesamtzusammenhang der Produktion und Arbeitswelt eine zentrale Rolle, Stichwort: Transformation der Automobilindustrie.

Franz Uphoff (rechts) im Gespräch mit Helmut Furtmann beim Neujahrsessen der Stadtteilgruppe die farbechten/Die Linke

Wir wollen fragen und mit dem Publikum diskutieren: wie wollen wir in Zukunft mobil unterwegs sein? Wie wollen wir unser Leben organisieren? Was können wir tun, um eine Transformation zu gestalten und was sind die Hindernisse, die es zu überwinden gilt?

Comments

Comments are closed.