die farbechten DIE LINKE.

Rödelheim Praunheim Hausen Westhausen Industriehof

Gefahr von rechts

No Fragida

Dass ein Pegida-Ableger in Frankfurt keine Chance hat, zeigte sich auf beeindruckende Weise am 26. Januar 2015 bei der Kundgebung am Römer. Die knapp 100 Pegida-Anhänger, die an der Hauptwache ihren Spaziergang starten wollten, trafen auf etwa 12.000 Gegendemonstranten und wurde somit erfolgreich daran gehindert, in Frankfurt ihre rassistischen Sichtweisen zu verbreiten.

Darüber muss man sprechen

Peter Gärtner // Die Presse berichtet besonders über Migranten aus Bulgarien und Rumänien; andere Länder, wie Polen oder Tschechien, aus denen ebenfalls viele Migranten nach Deutschland kommen, werden nicht erwähnt. Warum ist dem so? Der Hintergrund ist: Aus Bulgarien und Rumänien kommen auch viele Roma zu uns. Damit bekommt das Problem einen rassistischen Einschlag. Tatsächlich […]

Brauner Terror – blinder Staat?

Analysen und Auswege aus dem Staatsversagen. Informations- und Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 11. Oktober, 19 Uhr, Vereinsringhaus Rödelheim. Mit Martina Renner (Mitglied des Landtags und Obfrau im NSU-Untersuchungsausschuss Thüringen) und Adrian Gabriel (Referent Innenpolitik und Anti-Faschismus Linksfraktion Hessen). Jahrelang konnte in Deutschland die Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund – NSU“ unbehelligt morden, Banken überfallen und Bombenanschläge verüben. Zehn […]

Rödelheim gegen Rassismus

Die Kundgebung zur Anbringung des ersten Ortsschilds „Stadtteil gegen Rassismus“ an der Kreuzung Hausener Weg/Ludwig-Landmann-Straße, zu der ein breites Bündnis aufgerufen hatte, war mit rund 50 Teilnehmern ein voller Erfolg. Schirmherrin der Aktion ist Janine Wissler, OB-Kandidatin der Linken. Mehr…