die farbechten DIE LINKE.

Rödelheim Praunheim Hausen Westhausen Industriehof

Schutzschirme für Millionen …

… statt für Millionäre. Unter diesem Motto informierte Die Linke in Praunheim über das Konzept der Vermögensabgabe. Die Pandemie hat in Deutschland zu einem starken Wirtschafts­einbruch und rasant steigenden Staatsaus­gaben geführt. Um die Pandemie zu bekämpfen wurden z.B. aus Steuergeldern finanzierte Masken verteilt, als diese noch Mangelware waren. Von den Krankenkassen wurden Schnelltests finanziert. Überbrückungs­hilfen […]

Kann Die Linke überhaupt mit Geld umgehen?

Die Linke hat nicht den Ruf, über die beste Wirtschaftskompetenz zu verfügen. Völlig zu Unrecht, denn Die Linke ist die einzige Partei, die ein durchgerechnetes Steuerkonzept vorgelegt hat. Notwendig sind Renten, die ein gutes Leben im Alter ermöglichen, eine Grundsicherung, von der man wirklich leben kann, ein Mindestlohn von 13 Euro/Std. und ein Gesundheitssystem, in […]

Wer trägt die Milliardenlast der Pandemie?

Die Pandemie hat in Deutschland zu einem starken Wirtschafts­einbruch und rasant steigenden Staatsaus­gaben geführt. Um die Pandemie zu bekämpfen wurden z.B. aus Steuergeldern finanzierte Masken verteilt, als diese noch Mangelware waren. Von den Krankenkassen wurden Schnelltests finanziert. Überbrückungs­hilfen wurden für Solo-Selbständige, aber auch an große Konzerne wie z.B. die Lufthansa und Kurzarbeitergeld gezahlt, um eine […]

… und wer bezahlt?

Die Coronavirus-Pandemie hat viel Leid für die Menschen und eine immense Belastung des Gesundheitssystems verursacht. Bundesregierung und EU haben zudem Hilfspakete im Umfang von hunderten Milliarden Euro auf den Weg gebracht. Die Bundesregierung will diese zusätzlich aufgenommenen Schulden zeitnah zurückzahlen, die Schuldenbremse gilt weiter. Wer wird also die Milliardenlast tragen und für die Krise bezahlen? […]

Wer soll das bezahlen?

Zur Krisenbekämpfung pumpt die Bundesregierung viel Geld in deutsche Großkonzerne. Eine Garantie zur Sicherung der Jobs gibt es für die Steuermilliarden nicht. Dabei bedroht die Corona-Pandemie viele Arbeitsplätze, und Unternehmen schicken Arbeiterinnen und Arbeiter in Kurzarbeit. Statt Kurzarbeitergeld, von dem man nicht leben kann und Profitrettung für Großkonzerne kämpft DIE LINKE. für gute Löhne und […]